Reizende Buben bauen Tabellenführung aus

Am 4. Spieltag gelang den Reizenden Buben eine 4:2 Wertung im Auswärtsspiel bei Böse 7 Neuss und gegen Geselligkeit Rheydt-MG sowie gegen die Skatfreunde 1983 Jüchen.

Während uns im 1. Durchgang das Pech an den Stiefeln klebte (nur 1:2 Punkte) , konnten und mussten wir in der 2. Serie angreifen, um die Tabellenführung zu verteidigen. Das gelang dann auch mit 3:0 Punkten. Gleichzeitig trat unsere 2. Mannschaft bei den Skatfreunden Eller an (Tabellenzweiter) sowie gegen die Optimisten SC Düsseldorf (Tabellenvierter) und die Skatfreunde Tüschenbroich. Alle 4 Mannschaften erreichten 3:3 Punkte. So konnten wir in Folge nicht nur die Tabellenführung verteidigen, sondern gar noch um einen Punkt ausbauen. Dank an die 2. Mannschaft !!!!

Jetzt geht es am letzten (Doppel)Spieltag am 8. September um alles. Nur 1 von 18 Mannschaften steigt auf. Langenfelder Skatfreunde: drückt uns die Daumen !!!!!

Bei der Vereinsmeisterschaft des DSKV hatten wir uns in der Qualifikation für die nächste Runde auf NRW-Ebene durchgesetzt. Im ersten Durchgang lagen wir - noch hoffnungsfroh auf einem weiteren Qualifikationsplatz. Doch dann ereilten uns das Karten-Pech. Nichts lief mehr, so dass wir uns nach 4 Serien mit Platz 38 (von 72 Mannschaften) begnügen mussten. Der Glückwunsch gilt trotzdem den Spielern Feltes, Eu. Schattka, Petrie und Wächter.

Unser nächster Spieltag ist der 17.07.2018 in der Martinsklause, Richrather Str. 33.
Gäste und neue Mitglieder sind immer willkommen.